Spende gegen Genitalverstümmelung – Kleine Hilfe für ein großes Ziel

etwa ein Drittel aller Mädchen in Tansania und auch Kenia werden aus traditionellen Gründen genital verstümmelt. In einigen Regionen sogar bis zu 98%.

Um dieser grausamen, unmenschlichen, schmerzhaften und lebensgefährlichen Tradition ein Ende zu bereiten, kämpft in Moshi, einer Stadt am Rande des Kilimanjaro in Tansania Francis Selasini einen schier aussichtslosen Kampf.

Mit seiner Organisation NAFGEM (Network Against Female Genital Mutilation) bietet er jungen Mädchen einen Zufluchtsort, um sich der Beschneidung zu entziehen. Er leistet unermüdlich Aufklärungsarbeit in den Dörfern, um die Menschen von der unmenschlichen Tradion der Genitalverstümmelung abzubringen.

Auf unserer Reise konnten wir intensiv seine Arbeit kennenlernen, mit total verängstigten und traumatisierten jungen Mädchen sprechen, die ihrer Beschneidung entkommen sind und das „Handwerkszeug“ der Verstümmlerinnen sehen.

Während eines Reiseberichts vor unseren Familien und Freunden konnten wir für die Arbeit von NAFGEM 440,00 Euro sammeln, die wir auf das Spendenkonto von materra, Freiburg weitergeleitet haben. Materra ist der deutsche Partner von NAFGEM und sichert zu, dass für jeden gespendeten Euro das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) drei weitere Euro hinzugibt.

Möchte noch jemand die Arbeit unseres rotarischen Freundes Francis Selasini unterstützen, so kann jeder auf folgendes Spendenkonto etwas Geld überweisen:

materra Freiburg
Sparkasse Freiburg
IBAN: DE56 6805 0101 0002 1486 54
BIC: FRSPDE66XXX
Stichwort NAFGEM Moshi

Wir danken allen unseren Freunden und Familien für die Unterstützung und wünschen Francis Selasini und seiner Organisation NAFGEM viel Erfolg und Durchhaltevermögen im weiteren Kampf gegen FGM (Female Genital Mutilation),  die Verstümmelung von Mädchen und jungen Frauen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s